Ich bastle … eine Ich-denke-an-dich-Koala-Karte

Print Friendly

Als ich diesen süßen, niedlichen, putzigen Koala-Stempel von Stampin up! zum ersten Mal sah, verliebte ich mich vom Fleck weg. Dieser kleine Bär ist einfach zum Knuddeln und jetzt habe ich ihn auch zum ersten Mal einsetzen können. Und das kam so:

Der Herr Schatz musste auf Geschäftsreise und ich wollte ihm mit einer Kleinigkeit eine Freude machen. Also malte ich meinen neuen Koala-Stempel in verschiedenen Farben an und bestempelte damit eine Mini-Karte.
Ein kleiner Tipp an dieser Stelle: Wenn das Einfärben von Stempeln mit den Write Markern aufgrund vieler Farben oder filigraner Muster etwas länger dauert, könnt ihr direkt vor dem Stempeln die Farben anhauchen. So werden auch leicht angetrocknete Stellen quasi reaktiviert und ihr könnt ganz normal stempeln.

Da das Bärchen allein etwas verloren aussah, stanzte ich noch einen kleinen Rahmen aus. Dazu noch ein farblich passender Umschlag und ein Bild anstatt einer Grußbotschaft – und schon ist die kleine Überraschung für euren Liebsten/eure Liebste fertig.

Koala