Ich bastle … eine Papier-Schleife (Video-Anleitung)

Print Friendly

Oh je, oh je! Ich habe mein erstes YouTube-Video gedreht und veröffentlicht. Auch wenn ich meine eigene Stimme hasse, habe ich mich aufgerafft und zeige euch in meinem Erstlingswerk, wie man mit dem Envelope Punch Board von Stampin‘ Up! ganz einfach eine Papier-Schleife basteln kann. Denn gerade für die Bastel-Tipps ist das ein einfacher und schneller Weg, mich klar und verständlich auszudrücken.

Daher habe ich vor, in nächster Zeit öfter auf diese Möglichkeit zurückzugreifen … Wenn ich mich nochmal traue. Das nächste Mal passe ich auch ein bisschen besser auf, dass ich die Papierstreifen usw. richtig in die Kamera halte. Naja, Anfängerfehler. 😉

Für meine Papier-Schleife habe ich verwendet:

  • ein langes Stück Designpapier (2,5 * 20,0 cm – „Sweet Sorbet“)
  • ein kürzeres Stück Designpapier (2,5 * 11,0 cm – „Sweet Sorbet“)
  • ein schmales Stück Designpapier (0,5 * ca. 1,5 cm – „Sweet Sorbet“)
  • etwas doppelseitiges Klebeband (Klebemittel Snail)
  • ein sehr gutes Schneide- und Falzbrett (Papierschneider)

Und hier kommt die Video-Anleitung für die Papier-Schleife:

Eine Übersicht über all meine bisherigen Bastelergebnisse findet ihr übrigens hier …

Die Angaben in den Klammern verraten euch, welche Materialen und Utensilien ich verwendet habe und wo ich sie gekauft habe. Wenn nichts anderes dabei steht, stammten diese von Stampin‘ Up!