Bruce Willis und Co. in „R. E. D. 2 – Noch älter. Härter. Besser.“

Print Friendly

Am Ende meiner Filmkritik für R. E. D. – Älter. Härter. Besser. verlieh ich meiner Hoffnung Ausdruck, dass der zweite Teil R. E. D. 2 – Noch älter. Härter. Besser. genauso cool sein möge wie der erste Teil. Nachdem ich ihn im Kino verpasst hatte, kam in der vergangenen Woche nun die DVD auf den Markt. So konnte ich mir am Samstag einen schönen actiongeladenen DVD-Abend machen – und kann heute meine Meinung zum neuen Bruce-Willis-Kracher kundtun.

Inhalt von „R. E. D. 2 – Noch älter. Härter. Besser.“

Frank Moses (Bruce Willis) versucht, mit seiner Freundin Sarah (Mary-Louise Parker) ein beschauliches Leben zu führen – weitab von Gangstern, Kanonen und Explosionen. Doch man lässt ihn nicht. Und so müssen sie sich wieder gegen skrupellose Bundesagenten und Auftragsmörder zur Wehr setzen und machen sich auf die Suche nach einer tödlichen Geheimwaffe. Bei ihrer Jagd quer durch Europa sind wieder mit dabei Marvin (John Malkovich) und Victoria (Helen Mirren).

Meine Meinung zu „R. E. D. 2 – Noch älter. Härter. Besser.“

Schöne Schauplätze, super Schnitttechnik, sensationelle Stunts und sexy Schauspieler: das sind die meiner Meinung nach besten Argumente dafür, sich R.E.D. 2 – Noch älter. Härter. Besser. (Blu-ray) anzuschauen. Was jedoch nicht heißen soll, dass die Story nichts taugt. Sie ist spritzig mit vielen (wenn auch teils vorhersehbaren) Wendungen und schleudert den Zuschauer von einem attraktiven Schauplatz zum nächsten. Dort kämpft sich dann ein Staraufgebot durch die Straßen, denn neben den oben genannten wirken Catherine Zeta-Jones, Anthony Hopkins und Byung-hun Lee mit; Letzterer ist bekannt als „Storm Shadow“ aus den G. I. Joe-Verfilmungen.

Wenn ich auch nicht so viel gelacht habe, wie im ersten Teil, ist R. E. D. 2 – Noch älter. Härter. Besser. dennoch eine gelungene Fortsetzung und knüpft nahtlos an das Konzept des ersten Teils an. Bruce Willis und Co. machen ihre Sache wieder sehr gut als alternde Superagenten, die immer noch mehr auf der Pfanne haben als ihre jungen Nachfolger.

Trailer für „R. E. D. 2 – Noch älter. Härter. Besser.“