Kurz-Tipp (17): Eier trennen mit einer Plastikflasche

Print Friendly

Da ich heute nur ganz wenig Zeit zum Bloggen habe, gibt es einen ganz kurzen Tipp, wie ihr Eier künftig viel, viel schneller und sauberer trennen könnt. Ich war begeistert, als mir mein Schatz am Wochenende dieses You-Tube-Video zeigte. Denn das Trennen von Eiern in Eigelb und Eiweiß gehört für mich zu den lästigsten Aufgaben in der Küche. Es dauert ewig und die Hände werden schmutzig – nicht jedoch mit der Methode, die uns das folgende Video vorstellt.

Eine passende Flasche habe ich schon einmal beiseite gestellt. Und sobald ich das nächste Ei trennen muss, wird dieser Trick ausprobiert.

Viel Spaß beim Angucken und Nachmachen und einen schönen Dienstag euch allen!


Comments are closed.