Deutsch-Tipps in der 2. Kalenderwoche 2014

Print Friendly

Aufgrund des Feiertags am Montag gibt es in dieser ersten Deutsch-Tipp-Woche des Jahres 2014 nur vier Deutsch-Tipps. Einer dieser Tipps entstand ganz spontan am Mittwochabend, als ich mit einem Buch auf der Couch lag. Dort las ich auf einmal das Wort „Umgegend“ und geriet gehörig ins Stocken. Umgegend? Das hatte ich ja noch nie gehört. Grund genug für eine spontane Recherche. Das Ergebnis seht ihr hier.

  • Deutsch-Tipp 07.01. Der richtige Plural des Wortes „Status“ lautet „Status“. In der Mehrzahl das „u“ lang gesprochen: Statuuus.
  • Deutsch-Tipp 08.01. Eben erstmals gelesen: das Wort „Umgegend“. Eine kurze Recherche ergab: Dieses Wort ist Umgangssprache. Daher sollten wir lieber weiterhin die geläufigen Wörter verwenden: Gegend oder Umgebung.
  • Deutsch-Tipp 09.01. Der Cottbusser Postkutscher – oder – Der Cottbuser Postkutscher? Beide Schreibweisen sind zulässig; sowohl mit einem als auch mit zwei „s“.
  • Deutsch-Tipp 10.01. Was haben die folgenden Adjektive gemeinsam: super, quitt, schnuppe, spitze? Sie werden nicht dekliniert, z. B. das super Angebot.

Wer die Deutsch-Tipps immer tagesaktuell bekommen will, kann einfach @kommABC auf Twitter folgen. Und auch „Jeden Tag ein Tipp“ freut sich über viele neue Twitter-Follower für @tippABC.


Deutsch-Tipp, Sprache, Rechtschreibung, Grammatik, Sprachstil, Zeichensetzung