Mode und Stil (3): Wie betone oder kaschiere ich meine Hüften?

Print Friendly

Es ist schon gemein verteilt: Während die eine Hälfte der Frauen meint, ihre Hüften seien zu breit, wünscht sich die andere Hälfte mehr weibliche Rundungen. Dabei wissen wir alle, dass sowohl die eine als auch andere Hälfte viel zu kritisch mit sich selbst ist. Trotzdem ist es wichtig, dass wir uns alle wohl in unserer Haut fühlen. Und zu diesem Zweck habe ich heute ein paar Anregungen zusammengetragen, wie man weibliche Hüften kaschieren und schmale Hüften optisch vergrößern kann.

Tipps und Tricks, um eine weibliche Hüfte zu kaschieren

  1. dunkle Farben für den Hüftbereich
  2. Ton-in-Ton verhindert starke Brüche
  3. fließende statt grobe Stoffe
  4. senkrechte, gerade Schnitte
  5. auffällige Muster, Querunterbrechungen und zu enge Kleidung im Hüftbereich vermeiden

Tipps und Tricks, um eine schmale Hüfte künstlich aufzuplustern

  1. feste Stoffe mit Glanzeffekt (im Hüftbereich)
  2. Querunterbrechungen auf Hüfthöhe durch auffällige Gürtel, Farbwechsel oder aufgesetzte Taschen
  3. Pullover mit Bündchenabschluss
  4. Querstreifen und helle Farben im Hüftbereich
  5. Bundfalten

Diese Tipps hat mir wie immer meine Freundin Alena Germann gegeben, meine persönliche Stilberaterin.