Ich bastle … eine Geburtstagskarte für einen Eulen-Fan

Print Friendly

Dieses Blog heißt „Jeden Tag ein Tipp“. Richtiger wäre momentan allerdings „Jeden Wochentag ein Tipp“. Um mich meinem Ziel ein weiteres Stückchen zu nähern, habe ich mir etwas Neues einfallen lassen: Ab sofort werde ich euch samstags meine Basteleien präsentieren und die Deutsch-Tipps der Kalenderwoche wandern ab kommender Woche auf den Sonntag. So habe ich auch das Wochenende gefüllt mit hübschen Ideen und wissenswerten Infos. Mensch, bin ich ein Fuchs! 😉

Los geht es heute mit einer Geburtstagskarte, die ich neulich für einen großen Eulen-Fan gebastelt habe.

Für die Eulen-Geburtstagskarte benötigte ich:

Karte_Eule2 © Sandra Schwarz

  • ein braunes Din-A5-Blatt („Kandiszucker“ von Stampin‘ Up!)
  • ein Blatt mit herbstlichem Design – etwas kleiner als Din A6 (Designpapier „Für kühle Tage“ von Stampin‘ Up!)
  • ein kleines Restpapierstück im gleichen Farbton wie das Din-A5-Blatt
  • einen Stempel mit Geburtstagsgruß (Stempelsets „Alles im Rahmen“ und „Perfekte Pärchen“ von Stampin‘ Up!)
  • eine passende Stanze („Dekoratives Etikett“ von Stampin‘ Up!)
  • einen kleinen Eulen-Stempel (gesehen und gekauft bei Impressionen)
  • ein schwarzes Stempelkissen („Schwarz“ von Stampin‘ Up!)
  • eine kleine Holzeule (aus dem Bastelladen)
  • ein Stückchen passendes Geschenkband (vom Nanu-Nana)
  • Klebestift & Klebefilm

Die Angaben in den Klammern verraten euch, woher ich meine Materialen bekommen habe. Mein Schwesterlein, die Fliederfee, hat neulich auch eine Eulen-Karte gebastelt: ganz anders, in Zuckerfarben und total süüüüß!


Comments are closed.