Deutsch-Tipps in der 40. Kalenderwoche 2013

Print Friendly

Eine kurze Woche. Juhu! Anstatt fünf Tage arbeiten zu müssen, haben viele von uns heute einen freien Tag geschenkt bekommen. Na gut, ich werde trotzdem ein bisschen werkeln, zum Beispiel erfahrt ihr heute trotz des Feiertags, wie die Deutsch-Tipps der laufenden Woche lauten – auch wenn es dieses Mal nur vier Tipps sind. Ich wünsche euch einen schönen, faulen, freien Tag!

  • Deutsch-Tipp 30.09. Vergangenes Wochenende im TV. Martin Rütter – Die große Tiershow: „Das Vieh sieht original aus als mein ehemaliger Bio-Lehrer.“ NEIN!!! Dies ist ein „gleicher Vergleich“. Daher muss es heißen: „… wie mein Bio-Lehrer!“
  • Deutsch-Tipp 01.10. Häufiger Fehler: Er weckte uns zu nachtschlafener Zeit. Richtig heißt es: Er weckte uns zu nachtschlafender Zeit.
  • Deutsch-Tipp 02.10. Bitte, liebe Mitmenschen: ein Kinderwagen, zwei Kinderwagen. Tun euch bei „Wägen“ tatsächlich nicht die Ohren weh?
  • Deutsch-Tipp 04.10. Auf das Wort „einkehren“ folgt meist der Dativ, der Akkusativ ist aber auch möglich: Lass uns in diesem Brauhaus einkehren! Oder: Lass uns in dieses Brauhaus einkehren!

Wer die Deutsch-Tipps immer tagesaktuell bekommen will, kann einfach @kommABC auf Twitter folgen. Und auch „Jeden Tag ein Tipp“ freut sich über viele neue Twitter-Follower für @tippABC.