Kurz-Tipp (15): Blitzeblanke Edelstahlspülen

Print Friendly

Wie wir unsere schöne Edelstahlspülmaschine wieder auf Hochglanz bringen, haben wir im März geklärt. Doch können wir auf unsere Edelstahlspüle trotzdem nicht verzichten. Manches darf man nicht in der Spülmaschine reinigen und ständig putzen wir Gemüse, gießen kochendes Wasser ab oder kleckern auf dem Weg vom Herd zum Becken. Doch was können wir tun, damit die Spüle wieder blitzeblank wird?

Hier ein paar Tricks, die ihr ganz leicht nachmachen könnt:

  1. Die Allzweckwaffe Backpulver mit etwas Wasser zu einer Paste verrühren, die Spüle einreiben, abspülen und mit einem Tuch trockenreiben.
  2. Mit frischen Kartoffelschalen abreiben und einem Tuch polieren.
  3. Eine Zitrone aufschneiden und damit alles abwischen. Anschließend mit kaltem Wasser abbrausen und trocken reiben.
  4. Essigessenz auf ein Tuch geben und die Edelstahlspüle damit schrubben. Danach abspülen und trocknen.


Comments are closed.