Deutsch-Tipps in der 7. Kalenderwoche 2013

Print Friendly

Die Deutsch-Tipps der aktuellen Woche hatten weder etwas mit Fasching zu tun, noch mit der Fastenzeit. Sie behandelten vielmehr fünf typische Fehlerchen und Fragen, die im alltäglichen Gebrauch der deutschen Sprache häufig passieren bzw. aufkommen.

  • Deutsch-Tipp 11.02. Häufiger Fehler: Wer hat Sie authorisiert? Richtig schreibt sich dieses Wort ohne „h“: Wer hat Sie autorisiert?
  • Deutsch-Tipp 12.02. Sprecht mehr deutsch und sagt mal wieder… „abbrechen“, „absagen“ oder „streichen“ anstatt „canceln“!
  • Deutsch-Tipp 13.02. „Kann ich mithelfen?“ – „Es reicht, wenn du hilfst.“ Die Vorsilbe „mit-“ vor dem Wort „helfen“ ist unnötig.
  • Deutsch-Tipp 14.02. Bitte nicht verwechseln: Karitative Arbeit ist mildtätig, karikative Arbeiten sind ironisierend.
  • Deutsch-Tipp 15.02. Für die Kuchen verwendete ich reine Butter. Für die Kuchen verwandte ich reine Butter. Beide Formen sind richtig.

Wer die Deutsch-Tipps immer tagesaktuell bekommen will, kann einfach @kommABC auf Twitter folgen. Und auch „Jeden Tag ein Tipp“ freut sich über viele neue Twitter-Follower für @tippABC.