Deutsch-Tipps in der 38. Kalenderwoche 2012

Print Friendly

In der vergangenen Woche hatte ich keine Gelegenheit, meine obligatorischen Deutsch-Tipps zu verschicken. Doch diese Woche geht es in alter Frische weiter: mit einem lustigen Wortverdreher, unnötigen Steigerungen, einem Fugen-N und einem nervigen Anglizismus.

  • Deutsch-Tipp 17.09. Lustige Wortverdreher: Liebe nahestehende Verwandte, es heißt „Bürokratie“ und nicht „Bürokratismus“! 🙂
  • Deutsch-Tipp 18.09. Die Wörter „deren“ und „dessen“ sind Genitivformen. Daher kann man sie nicht steigern. Die Formen „derem“ und „dessem“ gibt es nicht.
  • Deutsch-Tipp 19.09. Zusammensetzungen mit dem Wort „Toilette“ verlangen ein Fugen-N: Toilettenartikel, Toilettenpapier, Toilettentür, Toilettenfenster…
  • Deutsch-Tipp 20.09. Sprecht mehr deutsch und sagt mal wieder… „Fälschung“ oder „Schwindel“ anstatt „Fake“!
  • Deutsch-Tipp 21.09. Hiermit kündige ich an: Freitagabend beginnt das Wochenende. Dies war eine Ankündigung – Vorankündigungen sind doppelt gemoppelt und daher unnötig!

Wer die Deutsch-Tipps immer tagesaktuell bekommen will, kann einfach @kommABC auf Twitter folgen. Und auch „Jeden Tag ein Tipp“ freut sich über viele neue Twitter-Follower für @tippABC.