Filmstarts am 31. Mai 2012: Schauriges Schneewittchen

Print Friendly

Am Donnerstag laufen wieder einige Filme in den deutschen Kinos an. Wenig Werbung gemacht wurde bisher für „Snow White & the Huntsman“ – zumindest außerhalb der Kinos. Dabei sieht der Trailer für die ca. 189. Verfilmung des beliebten Grimm-Märchens sehr vielversprechend aus. Die Kritiker scheinen jedoch nicht überzeugt…

Der Inhalt von „Snow White & the Huntsman“

In „Snow White & the Huntsman“ stehen nicht die knuddeligen sieben Zwerge im Mittelpunkt und Schneewittchen (Kristen Stewart) ist auch nicht liebreizend und brav. Hier herrscht ein Kampf auf Leben und Tod. Die Königin (Charlize Theron) will das Herz von Schneewittchen essen, Schneewittchen wehrt sich und kämpft wie eine Löwin. Und auch dem Jäger (Chris Hemsworth) kommt eine weitaus größere Rolle zu, als im ursprünglichen Märchen.

Zur Handlung dieses Films muss ich wohl nicht viel sagen. Jeder kennt die Geschichte von Schneewittchen – im englischen Snow White genannt. Wer sie nicht kennt, sollte seine Allgemeinbildung hier auffrischen. 😉

Der Trailer zu „Snow White & the Huntsman“

Kritiken zu „Snow White & the Huntsman“

Cinema Forever: Kristen Stewart als Schneewittchen: Ob das gut geht?
Filmering.at: Kritik zu „Snow White & the Huntsman“
MoviePilot: Viele Meinungen zu „Snow White & the Huntsman“
Filmstarts.de: Kritik zu „Snow White & the Huntsman“

Außerdem ab dem 31. Mai 2012 im Kino

Bad Sitter
US-Komödie um einen studentischen Chaos-Babysitter

Berts Fußball Reise
Reportage über die Reise eines Fußballfans zur EURO 2008

Buck
US-Dokumentationsfilm über den Cowboy Buck Brannaman – den echten Pferdeflüsterer

Leb wohl, meine Königin!
Französisches Historiendrama über die ersten Tage der Französischen Revolution mit Diane Kruger

LOL
US-Teenie-Komödie über Mutter-Tochter-Konflikte und romantische Gefühle

Mark Lombardi – Kunst und Konspiration
Deutscher Dokumentationsfilm über den US-Künstler Marc Lombardi

Safe – Todsicher
US-Actionfilm mit Jason Statham – FSK 18!