Filmstarts am 24. Mai 2012: Die Men in Black sind zurück

Print Friendly

Zweimal haben sie die Erde schon vor fiesen Aliens gerettet. Nun müssen die Men in Black ein drittes Mal ran. Ab Donnerstag läuft das neueste Abenteuer der Action-Helden in den deutschen Kinos. Wer nicht genau weiß, was ihn erwartet, kann hier schon einmal etwas hineinschnuppern.

Der Inhalt von „Men in Black 3“

Die Men in Black (MIB) sorgen dafür, dass sich die Außerirdischen unter uns anständig benehmen – gerne auch mit handfesteren Methoden oder Waffen. Doch nach einem Zwischenfall kann Agent J (Will Smith) seinen Partner Agent K (Tommy Lee Jones) nicht mehr finden. Im MIB-Hauptquartier erfährt er von Agent O (Emma Thompson), dass K bereits seit 40 Jahren tot ist. Um seinen Partner wieder zum Leben zu erwecken und nebenbei die Welt zu retten, reist J in die Vergangenheit. Dort trifft er auf den jungen K (Josh Brolin) und lüftet einige Geheimnisse des Universums.

Der Trailer zu „Men in Black 3“

Kritiken zu „Men in Black 3“

Popkulturschock: Agent J auf den Spuren von Marty McFly
Kino Blog: Men in black 3: Die MIB jagen in 3D
Welt Online: Schön, dass die Aliens endlich in 3-D zerplatzen
Focus Online: Glibberige Monster in 3D

Außerdem ab dem 24. Mai 2012 im Kino

Act of Valor
US-Actionthriller über Einsätze einer Eliteeinheit

Archipelago
Britisches Drama um eine Familie im Urlaub

Ein ruhiges Leben
Mafia-Drama aus Italien/Deutschland/Frankreich

Jamie und Jessie sind nicht zusammen
Romantische Komödie über ein lesbisches Pärchen

Komm, wir finden einen Schatz
Kinderfilm mit den Janosch-Helden in 3D

Moonrise Kingdom
Komödie um eine amerikanische Familie in den 60er Jahren

Sag Salim
Türkische Komödie mit viel schwarzem Humor

Sharayet – Eine Liebe in Teheran
US-iranisches Drama um zwei lesbische Frauen im Iran

Yellow Sea
Südkoreanischer, sozialkritischer Thriller um einen Auftragsmörder wider Willen