Kurz-Tipp (7): Wann sollte ich Zucchini aussähen?

Print Friendly

Wer im kommenden Spätsommer meine Rezepte für Zucchini-Rösti, Zucchini-Quiche und Zucchini-Relish ausprobieren möchte, kann die Hauptzutat selbstverständlich im Supermarkt kaufen. Doch glaubt mir: Die Gerichte schmecken noch besser, wenn die Zucchini aus eigenem Anbau stammen. Zucchini anbauen ist nicht schwer. Wer es dieses Jahr einmal versuchen will, sollte sich jedoch langsam sputen.

Bis Ende Mai kann man Zucchini im Garten aussäen. Am besten schmecken die Früchte, wenn sie zwischen zehn und zwanzig Zentimeter lang sind. Die Erntezeit ist zwischen Juni und Oktober – je nachdem, wann man seine Zucchini angepflanzt hat, wie lange der Sommer dauert und wie ertragreich das Jahr ist.