Gruseldinner: Halloween für das ganze Jahr

Print Friendly

Heute ist es wieder soweit: Halloween, der Tag der Monster, Dämonen und Geister, beschert uns eine Nacht voller Magie und mystischer Stimmung. Leider finden rund um diesen Tag so viele Events gleichzeitig statt, dass man sich kaum für die richtige Veranstaltung entscheiden kann. Für diejenigen unter euch, die gerne auch nach dieser Zeit ihr Gruselverlangen befriedigen wollen, gibt es eine tolle Möglichkeit.

Das Team „Mitternachtstraum“ führt bundesweit an 28 Orten drei verschiedene Gruseldinner auf. Dabei wird zwischen den einzelnen Menügängen jeweils eine Szene gespielt. Und es kommt durchaus vor, dass die Zuschauer eingebunden werden. Keine Angst, bisher hat es noch fast jeder überlebt!

Egal ob Jack the Ripper sein Unwesen treibt, Dracula oder Dr. Frankensteins Kreatur – die kurzweiligen und spannenden Geschichten werden euch begeistern. Allerdings braucht man für ein solches Dinner keine Nerven aus Stahl. Das Ganze nennt sich zwar Gruseldinner, aber die Comedy kommt nicht zu kurz. Die Aufführungen finden meist in passenden Gemäuern bzw. Burgen statt. Das schöne Ambiente, das leckere Essen und die sehr guten Schauspieler machen einen Gruseldinner-Abend zu einem besonderen Erlebnis.

Schaut also am besten gleich auf www.gruseldinner.de oder www.mitternachtstraum.de, ob auch in eurer Nähe ein Gruseldinner stattfindet. Falls nicht kann man einen Wochenendausflug mit dem Dinner verbinden, denn viele Spielorte bieten Möglichkeiten zum Übernachten.