Ein schnelles Kärtchen für Zwischendurch

Print Friendly

Diese Situation kennt bestimmt Jeder: Man ist irgendwo eingeladen und möchte natürlich eine Kleinigkeit mitbringen. Doch irgendwie fehlt etwas, das das Ganze schön stimmig macht. Kleine Kärtchen sind immer eine nette Abrundung und super schnell selbst gebastelt.

Basteln Karte Scrapbooking

Wir brauchen…

  • buntes Papier (16x8cm und 7,5×7,5cm)
  • Schere (bzw. Schneidemaschine)
  • Kleber
  • etwas zum Gestalten der Karte

Vorgehensweise

  • Man schneidet das farbige Papier auf eine Größe von 16x8cm und knickt es in der Mitte, sodass ein 8x8cm großes quadratisches Kärtchen entsteht.
  • Danach nimmt man Papier in einer anderen Farbe (in meinem Fall himbeerrot) und schneidet es auf 7,5×7,5cm zurecht.
  • Nun klebt ihr das kleine quadratische Papier auf euer Kärtchen. Das ist bereits das Grundgerüst eurer Karte, die ihr nun je nach Belieben weiter gestalten könnt.
  • In meinen Beispielen habe ich noch ein weißes Papier auf 7x7cm zugeschnitten, es bestempelt und verziert.

Ich hoffe, dass euch die Kärtchen gefallen haben und wenn ihr noch mehr Karten- und Bastelideen sehen möchtet, könnt ihr gerne auf meinem Blog vorbeischauen!


Comments are closed.